Skip to Content
Sprache

Veranstaltungen im Bregenzerwald

Veranstaltungsliste

Veranstaltungsart
Specials
Besondere Eignung

1310 Veranstaltungen gefunden

Ausstellung - Franz Michel Willam - Kaplan in Andelsbuch

Veranstaltungsart:  Ausstellung/Sonstige

Beschreibung:  Ausstellung - Franz Michel Willam - Kaplan in Andelsbuch

Ort:  Hof 351, Andelsbuch

20.06.2019, 08:00 Uhr

Dichter, Schriftsteller, Gelehrter, Theologe, Ehrenbürger von Schoppernau und Andelsbuch, Träger des Ehrenzeichens des Landes Vorarlberg in Gold. Das ist die äußere Visitenkarte von Franz Michel Willam (1894-1981). Für die Andelsbucher war es jedoch einfach "Üsa Kaplo". Er korrespondierte mit Gelehrten in ganz Europa, bereiste das Heilige Land, aber seine Bregenzerwälder Wurzeln hat er nie verleugnet. 

Der Enkel von Franz Michael Felder galt bereits als "der Erzähler vorarlbergs", als er sich ganz der theologischen Schriftstellerei verschrieb. Willam war vielseit, ja ein Universalist: Dichter, Volkskundler, Katechet, Newman-Forscher. Mehr über das Leben von Franz Michel Willam können Sie auf der Ausstellung entdecken.

Öffnungszeiten von Montag bis Freitag(außer Feiertage)
von 8.00 -12.00 und 13.00 -17.00 Uhr

Veranstaltungsort
Veranstalter
  • Pfarrkirche Andelsbuch
  • Hof
  • 6866 Andelsbuch, AT
Geführte Blumen- und Kräuterwanderung
Wanderung - © Wanderung

Veranstaltungsart:  Tour/Abenteuertour/geführte Wanderung

Beschreibung:  Geführte Wanderung mit Marianne | 09.45 Uhr

Ort:  Loco 873, Egg

20.06.2019, 09:45 Uhr

Dauer: 3.00 Stunden

Lernen Sie bei dieser Wanderung die Vielfalt an Kräutern in den Bergen kennen. Entdecken Sie zusammen mit Marianne Sutterlüty die Besonderheiten der Natur. Wünsche bzgl. Touren und Wanderungen können gerne mit der Wanderführerin individuell besprochen werden... Ein schönes Erlebnis für die ganze Familie. Falls vorhanden, bitte die Bregenzerwald Gäste-Card mitbringen!

Treffpunkt: Tourismusbüro Egg
Termin: Donnerstag um 9.45 Uhr
Gehzeit: ca. 2-3 Stunden
Anmeldung: bitte bis Mittwoch 16 Uhr
Preis pro Person: EUR 5,- (excl. Bus- und Liftkarte)

Veranstaltungsort
Veranstalter
Führung durch die Bergbrennerei
Bergbrennerei Löwen - © Au-Schoppernau Tourismus

Veranstaltungsart:  Tour/Führung

Beschreibung:  Brände, Schnäpse, Geist & Likör

Ort:  Rehmen 87, Au

20.06.2019, 16:00 Uhr

Dauer: 1.00 Stunden

Die Bergbrennerei im denkmalgeschützten Gasthaus zum Löwen ist spezialisiert auf die Veredelung von frischen, hocharomatischen Kräutern und Wurzeln.
Erleben und verköstigen Sie bei der Führung den geschmacklichen Weg von der Wurzel über den Ansatz, über das Destillat zum Fertigprodukt.

Teilnahme mit der Bregenzerwald Gäste-Card gratis!

Veranstaltungsort
Veranstalter
Wozu brauchen wir die Bienen?
Bienen - © Au-Schoppernau Tourismus

Veranstaltungsart:  Tour/Führung

Beschreibung:  Erfahren Sie bei einer Führung viel Wissenswertes über das Leben der Biene.

Ort:  Neugrund 402, Au

20.06.2019, 17:00 Uhr

Dauer: 1.00 Stunden

Nicht nur die Landwirtschaft sondern auch viele Natur- und Wildpflanzen sind auf die Bestäubung durch Honigbienen angewiesen. Ohne Bestäubung gibt es keine Samenbildung. Sie wiederum ist Grundlage für den Fortbestand der Pflanzen und Artenvielfalt.

Anmeldung: Aufgrund des Feiertages am 20.06. Anmeldung unter +43 664 5377540 ansonsten jeweils bis 12:00 Uhr im Tourismusbüro!

Die Teilnahme ist in der Bregenzerwald Gäste-Card inkludiert.

(Die Veranstaltung findet nur bei guter Witterung statt.)

Veranstaltungsort
  • Eingang beim Schwimmbad Au
  • Neugrund 402
  • 6883 Au, AT
Veranstalter
Aquagymnastik
Hotel Linde - © Hotel Linde

Veranstaltungsart:  Veranstaltungsreihe/Sonstige

Beschreibung:  Aquagymnastik im Wellnesshotel Linde

Ort:  Schönenbühl 191, Sulzberg

20.06.2019, 17:30 Uhr

Dauer: 2.00 Stunden

Gesund und Fit Programm im Wellnesshotel Linde 

Aquagymsnastik  mit Dipl. Bodyvitaltrainerin Herta Fink

Veranstaltungsort
Veranstalter
Hans Bach spult auf

Veranstaltungsart:  Vortrag/FILM_PRESENTATION

Beschreibung:  20 Jahre Film- und Kinokultur

Ort:  Hof 347, Andelsbuch

21.06.2019, 00:00 Uhr

AUSSTELLUNG / FILM. Im Rahmen des Festivals präsentiert der kulturverein bahnhof die Geschichte des Vereins Hans Bach und eröffnet somit Einblicke in das alternative Filmschaffen in Vorarlberg. Im Zentrum der Ausstellung, die sich vom Keller des bahnhofs bis in die Obergeschosse des Jöslars ausdehnt, steht das Hans Bach Kurzfilmfestival und dessen Archivbestand an Experimental- und Hobbyfilmen. In einem großformatigen Freiluftkino werden Lieblingsfilme von Hans Bach gezeigt, und in der „Langen Nacht des kurzen Films“ sind die BesucherInnen eingeladen, ihre eigenen Kurzfilme zu präsentieren.

Eine Zusammenarbeit des kulturverein bahnhof mit dem Verein Hans Bach Lichtspiele und dem Jöslar Andelsbuch.

Das detaillierte Ausstellungs- und Kinoprogramm sowie nähere Informationen finden Sie rechtzeitig auf www.bahnhof.cc.

Veranstaltungsort
Veranstalter
Ausstellung - Franz Michel Willam - Kaplan in Andelsbuch

Veranstaltungsart:  Ausstellung/Sonstige

Beschreibung:  Ausstellung - Franz Michel Willam - Kaplan in Andelsbuch

Ort:  Hof 351, Andelsbuch

21.06.2019, 08:00 Uhr

Dichter, Schriftsteller, Gelehrter, Theologe, Ehrenbürger von Schoppernau und Andelsbuch, Träger des Ehrenzeichens des Landes Vorarlberg in Gold. Das ist die äußere Visitenkarte von Franz Michel Willam (1894-1981). Für die Andelsbucher war es jedoch einfach "Üsa Kaplo". Er korrespondierte mit Gelehrten in ganz Europa, bereiste das Heilige Land, aber seine Bregenzerwälder Wurzeln hat er nie verleugnet. 

Der Enkel von Franz Michael Felder galt bereits als "der Erzähler vorarlbergs", als er sich ganz der theologischen Schriftstellerei verschrieb. Willam war vielseit, ja ein Universalist: Dichter, Volkskundler, Katechet, Newman-Forscher. Mehr über das Leben von Franz Michel Willam können Sie auf der Ausstellung entdecken.

Öffnungszeiten von Montag bis Freitag(außer Feiertage)
von 8.00 -12.00 und 13.00 -17.00 Uhr

Veranstaltungsort
Veranstalter
  • Pfarrkirche Andelsbuch
  • Hof
  • 6866 Andelsbuch, AT
Geführte Bergtour - Widderstein
Widderstein - © Au-Schoppernau Tourismus

Veranstaltungsart:  Tour/Abenteuertour/geführte Wanderung

Beschreibung:  Widderstein (2.533 m)

Ort:  Hochkrumbach, Warth

21.06.2019, 08:00 Uhr

Dauer: 7.50 Stunden

Der Widderstein zählt zu den markanten und vielbestiegenen Gipfel in der Grenzregion Allgäu, Lechtal und Bregenzerwald. Eine klassische Gipfeltour mit kurzem Anstieg, leichten Kletterpassagen und herrlichem Rundblick. Vom Hochtannbergpass entlang des markierten Wanderpfades Richtung Widdersteinhütte (2.015 m). Kurz vor der Hütte links abbiegen in Richtung Gipfeleinstieg. Der Markierung folgen bis zum Gipfelgrat, der teilweise ausgesetzt ist, dann sind es noch ca. 10 Minuten bis zum Gipfelkreuz. Der Abstieg erfolgt über den gleichen Weg.

Höhenunterschied: 850 m

Gehzeit: ca. 2,5 Stunden im Aufstieg

Rückkehr: ca. 15:30 Uhr

Schwierigkeitsgrad: I+ (wenig schwierig - nach der ÖAV-Alpenskala)

Anmeldung: bis 12:00 Uhr am Vortag in Ihrem Tourismusbüro

Ausrüstung: Bergschuhe knöchelhoch mit Profilsohle, funktionelle Kleidung, Wind- und Regenschutz, Rucksack, Trinkflasche, Proviant, Sonnenschutz, Sitz- und Brustgurt werden vom Bergführer gestellt

Voraussetzung: Gesundheit, erforderliche Kondition und Trittsicherheit

Teilnehmerzahl: mindestens 4, maximal 8 Personen

Kosten: € 35,00 pro Person. Für Gäste aus Au-Schoppernau und Warth-Schröcken mit einer gültigen Bregenzerwald Gäste-Card gratis!

Veranstaltungsort
  • Parkplatz an der Passstraße beim Hotel Adler
  • Hochkrumbach
  • 6767 Warth, AT
Veranstalter
Alpe Sattelegg - Alpkäsereibesichtigung (1.440 m)
Alpsennerei Vorderüntschen - © Au-Schoppernau Toruismus

Veranstaltungsart:  Tour/Abenteuertour/geführte Wanderung

Beschreibung:  Geführte Erlebniswanderung - Tour 1

Ort:  Rehmen, Au

21.06.2019, 08:30 Uhr

Dauer: 7.50 Stunden

Der Aufstieg erfolgt über Rehmen - Wika zur Alpe Sattelegg. Nach Besichtigung der Alpkäserei und einer kleinen Verköstigung führt die Wanderung über die Osterguntenalpe zum Vorsäß Schönenbach. Von dort mit dem Bus wieder zurück nach Au-Schoppernau.

Höhenunterschied: 650 m, Gehzeit ca. 3 Stunden

Rückkehr: ca. 16:00 Uhr

Anmeldung: bis 16:00 Uhr am Vortag in Ihrem Tourismusbüro

Ausrüstung: Bergschuhe knöchelhoch mit Profilsohle, funktionelle Kleidung, Wind- und Regenschutz, Rucksack, Trinkflasche, Proviant, Sonnenschutz, Gesundheit und die nötige Kondition werden vorausgesetzt. Wanderstöcke erleichtern bei ihrer richtigen Anwendung den Auf- und Abstieg enorm und schonen die Gelenke. Vergessen Sie Ihr Fernglas und Ihren Fotoapparat nicht.

Teilnehmerzahl: mindestens 4 Personen

Kosten: € 20,00 pro Person. Für Gäste aus Au-Schoppernau und Warth-Schröcken mit einer gültigen Bregenzerwald Gäste-Card gratis.

Veranstaltungsort
  • Kirche Rehmen
  • Rehmen
  • 6883 Au, AT
Veranstalter
geführte Mountainbike Touren mit der Bikeschule Bregenzerwald
Mellau Tourismus - © Mellau Tourismus

Veranstaltungsart:  Sportveranstaltung/Radfahren

Beschreibung:  Die Bikeschule Bregenzerwald bietet Touren und Kurse verschiedenster Schwierigkeitsgrade an.

Ort:  Tempel 305, Mellau

21.06.2019, 09:00 Uhr

Dauer: 5.00 Stunden

Jeweils Mittwoch und Freitag werden Touren ab Mellau angeboten.

Die Touren werden von der Bikeschule Bregenzerwald ausgeführt.  Bikeverleih, Infocorner und Startpunkt bei Sport Broger Mellau  www.sportbroger.at

E-Bike-, Cross-Country- , All-Mountain-, Enduro-Touren. 

Anmeldung und Auskunft zur Tour: direkt bei der Bikeschule Bregenzerwald T +43 (0)660 142 96 45. https://www.die-bike-schule.at/le.at


Veranstaltungsort
Veranstalter
Back to top